Das Haus Casabaseggio liegt mitten im historischen Zentrum in einem Flügel eines alten Palazzos, der schon im Jahr 1300 Teil eines Franziskanerklosters war. Von der Terrasse aus, auf der das Frühstück serviert wird, kann man die Ruhe des alten Klostergartens genießen und durch die Zypressen hindurch die alte Abtei Abbazia della Misericordia sehen.

Terrazza Colazioni

Das Haus liegt nahe des Campo dell’Abbazia, der einer der ruhigsten und eindrucksvollsten Plätze von Venedig ist. Die Straße „Fondamenta della Misericordia“ befindet sich in unmittelbarer Nähe und ist stadtbekannt für die zahlreichen Lokale, in welchen man venezianische oder landestypische Spezialitäten genießen oder am Abend Musik hören kann. Nicht weit davon liegt das alte jüdische Viertel mit den sieben Synagogen, der Kirche derMadonna dell’Orto und das Ca’d’Oro!

In wenigen Minuten kann man für nur 0,50 Euro den Canal Grande mit einer Gondel (Fähre) überqueren und den historischen Markt von Rialto erreichen mit all seinen venezianischen Spezialitäten (Fisch, Gemüse der Inseln, Blumen). Der Markt wird sowohl von den Venezianern als auch von den Touristen gerne besucht. Von dort aus ist man in wenigen Minuten am Piazza S. Marco.